Freitag, 13. Dezember 2019

Ölspur!

Am Samstag, den 02.02.2019 um 08:23 Uhr ging ein Alarm zur Beseitigung einer Ölspur ein.

Ein Unbekannter Verursacher verlor Betriebsmittel aus seinem Fahrzeug und zog eine knapp sieben Kilometer lange Spur von Ortslage Zottelstedt Höhe Seierturm, durch Mattstedt, über die B87, bis Ortseingang Oberroßla.
Die Ölspur war zwischen 0,5m - 2m breit. Es mussten 42 Sack Bindemittel aufgewendet werden, um die umweltgefährdende Substanz zu binden und aufnehmen zu können.

Im Einsatz waren Feuerwehr Mattstedt, Feuerwehr Niederroßla und Feuerwehr Zottelstedt. 

Am Nachmittag wurde durch das Straßenbauamt Mittelthüringen eine Spezialfirma beauftragt, die mit einer Straßenreinigungsmaschine die Spur verfolgte und die Substanz aufnahm und band.

 

 

Tags: Brandeinsatz

Polizei: 110

Nortuf: 112

Rettungsleitstelle: 03644 50 000

Polizeiinspktion Apolda: 03644 5410